Österreichischer Berufsverband
für Kinesiologie

Ausbildung MSK
Mensch-Sein-Kinesiologie

Ausbildungsinhalte

MSK beinhaltet vier aufeinander aufbauende Module. Das im Anschluss stattfindende MSKPraktikum
(Vom Detail zum Ganzen) bringt den Teilnehmern den letzten Schliff, MSK in Einzelsitzungen erfolgreich anzuwenden.
Wer MSK 1 bzw. MSK 2 selbst in Kursen lehren will, besucht das MSK Instructor-Training. Interessenten bitte direkt bei Do-Ri melden.

Die Basis der Gesundheit haben (Der Muskeltest und die Aktivierung der Lebensenergie)

Das Ziel ist die persönliche Balance durch das Aktivieren der eigenen Lebensenergie.
Sie stellt die Basis der Gesundheit dar. Mit mehr Energie können wir leicht und gerne das tun,
was wir tun müssen, um das tun zu können, was wir tun wollen!
  • Der Muskeltest zur direkten Kommunikation mit dem Körper
  • „Ich will gesund sein” – Schafft das auch der Körper?
  • Mit dem Thymustest die eigene Lebensenergie feststellen
  • Die Augen-Energie – wie sie sich im täglichen Leben auswirkt
  • Die Ohren-Energie – Unterschied zwischen Zu- und Hinhören
  • Warum ist die Integration der beiden Gehirnhälften so wichtig?
  • Das tägliche MSK – Übungsprogramm
In diesem Basis-Seminar erhalten Menschen ein Versehen, warum diverse missliche Lebenssituationen so sind wie sie sind – UND – wie wir herauskommen können.
Seminardauer:2 Tage / 16 Stunden
Voraussetzung:Interesse

Aus Stress Nutzen ziehen (Aus dem automatischen Stressverhalten herausgehen)

Das Ziel ist es, persönliche Stressoren in uns zu balancieren.
  • Mit dem Muskeltest sicherer werden
  • Korrekturmöglichkeiten für „Untestbare”
  • Herausfinden eines persönlichen Stressors über die Balance-Leiter
  • Energie-Inventur zum Thema: Zentrierung,
  • Atemreflex, Fokussierung, Körperchemie
  • Meridian-Tapping – eine sehr angenehme Art der Balance
  • 14 neue Übungen zur Balance der Meridiane
  • und der dazugehörigen Emotionen & Qualitäten
Alle Unternehmungen steigen in ihrem Wert, wenn sie durch die eigene Bewegung unterstützt werden!
Seminardauer:2 Tage / 16 Stunden
Voraussetzung:MKS 1

Der Handcomputer in der Kinesiologie (früher EM•K)

Wir lernen, wie wir mit unserem Balance-Repertoire schnell auf den Punkt kommen. Durch den sog.Handcomputer finden wir gezielt jene Methode, die jetzt Vorrang hat.
  • Der Handcomputer von Allan Beardall
  • Das Dreieck der Gesundheit
  • Wir erweitern unser Repertoire um:
    • Schädelknochen
    • Körperchemie
    • Beckenbalance
    • Nabelbalance
    • Fixierung mit Licht lösen
  • Affirmationen zur Balance der Meridiane
  • Natürlich wieder Übungen
Wenn du dich bewegst und andere bewegst, sich zu bewegen, fügt sich gar Vieles schön und gut.
Seminardauer:2 Tage / 16 Stunden
Voraussetzung:MKS 2

Die Balance mit Affirmationen

Wir erweitern das Balance-Repertoire um Bereiche im geistig/emotionalen Bereich.
  • Die Übungen im Detail
  • Neue Energiesysteme für die Inventur
  • Die Zielfindung
  • Affirmationen zur Balance der Meridiane
  • Das Zusammenstellen einer persönlichen Übungsfolge, denn …
… alle Unternehmungen steigen in ihrem Wert, wenn sie durch die eigene Bewegung unterstützt werden!
Seminardauer:2 Tage / 16 Stunden
Voraussetzung:MKS 3

Das MSK-Praktikum (Vom Detail zum Ganzen)

Ziele finden, mit allen bisher erlernten Möglichkeiten Balancen durchzuführen und mit anderen effektiv  in Einzelsitzungen arbeiten können.
  • Die eigene Balance
  • Die Arbeit mit Klienten
  • Was tun wir durch MSK?
  • Zielfindung und Affirmationen
  • Die Übungen richtig vermitteln
  • Die Ebenen der Balance vertiefen Hintergrund-Information zum besseren Verstehen
  • … und natürlich viel, viel Praxis!
Mit diesem Kurs schließt sich die MSK-Ausbildung zu einem Ganzen! Nach positivem Abschluss erfolgt auf Wunsch die Aufnahme in das MSK-Anwender-Verzeichnis.
Seminardauer:4 Tage / 32 Stunden
Voraussetzung:MKS 1 – 4

MKS – Methodenvertreterin

DO-RI Amtmann

 

Die Mensch Sein Kinesiologie (MSK) – Methodenvertreterin
und Gründerin ist

Dorothea Amtmann
Lambrechtgasse 7
2500 Baden
eMail@Do-Ri.com

02252 / 43 2 43

In Fragen der MSK – Methode Ihre kompetente Ansprechpartnerin.