Österreichischer Berufsverband
für Kinesiologie

+43(0) 676/4091950

sekretariat@kinesiologie-oebk.at

Häufige Fragen

rund um den ÖBK

Unser Ziel ist es, eine transparente und qualitativ hochwertige Struktur als Ausbildungshintergrund aller KinesiologInnen zu etablieren.

Für Klienten gibt das somit eine gewisse Sicherheit und Vertrauen, in gute Hände mit allen Problemstellungen zu kommen.

Durch ein gemeinsames Auftreten aller KinesiologInnen in Österreich unter Einhaltung unserer ausgearbeiteten Kriterien möchten wir in Zukunft auch als anerkannte und gefragte Berufsgruppe gefragt und gehört werden. Das schaffen wir aber nur, wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen. Dazu brauchen wir DICH!

In der Steiermark gibt es bereits regelmäßige Netzwerktreffen unter KollegInnen – andere Bundesländer werden diesem Beispiel folgen.

Die Generalversammlungen bieten auch immer eine gute Gelegenheit, KinesiologInnen anderer Bundesländer kennenzulernen.

Im März 2020 gab es den 1. Begegnungstag für Brain Gym in Österreich. Auch hier werden weitere Begegnungstage im jährlichen Abstand folgen.

Es gibt Arbeitskreise, die sich mit unterschiedlichsten Themen befassen. Kontaktiere am Besten unsere Servicestelle mit deinen Ideen, dann erhälst du die entprechenden Kontakte.

Du kannst auch Artikel für unser Magazin IMPULSE oder unseren Blog verfassen.

Am Beginn jeden Jahres erhältst du eine Zahlungsaufforderung für deinen Beitrag, zahlbar bis Ende Jänner. Nach Zahlungseingang schicken wir dir eine Zahlungsbestätigung sowie deinen Mitgliedsausweis zu.

Die Laufzeit wird automatisch für ein weiteres Jahr verlängert, sofern keine schriftliche Kündigung für das Folgejahr bis 30. November des laufenden Jahres einlangt.

Für Level 1 jedoch ist die Laufzeit auf maximal 3 Jahre begrenzt.

Konto des ÖBK bei der Raiffeisenbank Kleinmünchen Linz

IBAN: AT94 3422 6000 0033 2387
BIC: RZOOAT2L226

Schreibe uns dein Anliegen.